Die Linke.Pritzwalk

Interessante Begegnung am sommerlichen Abend

Ursula Nonnemacher

Am Dienstag saßen die SVV-Fraktionsvorsitzenden von SPD, Freien Wählern und Linken im SPD-Bürgerbüro am Marktplatz zu einer Besprechung in Vorbereitung der weiteren SVV-Tätigkeit zusammen. Marlies Ferner, Helmut Kühn und Hartmut Winkelmann waren gerade mitten in der Diskussion, als eine Frau ihr Gesicht an die Scheibe des Büros drückte. Irgendwie kam sie den Beteiligten bekannt vor. Schnell fiel der Groschen. Es handelte sich um Ursula Nonnemacher, Fraktionschefin von Bündnis 90 / Die Grünen im Brandenburger Landtag! Na sowas!

Frau Nonnemacher suchte das Gespräch mit den drei Pritzwalker Lokalpolitikern. Es entwickelte sich eine sehr angenehme Unterhaltung über die Kommunal- und Landespolitik. Frau Nonnemacher ist nicht nur Landtagsabgeordnete sondern auch Stadtverordnete in Falkensee. Da konnte man eine Menge Ideen austauschen. Sie gab den „Einheimischen“ ein paar gute Tipps und die Pritzwalkerinnen und Pritzwalker berichteten über die kommunale Praxis an der Dömnitz.

Die prominente Besucherin ist gerade gemeinsam mit ihrem Mann in der weiteren Region zur Erholung und nutze den nicht allzu warmen Tag für Ausflüge nach Meyenburg ins Modesmuseum, nach Freyenstein, Pritzwalk und später noch nach Heiligengrabe. In unserer Stadt besichtigte sie u.a. die St. Nikolai-Kirche von innen und war über den freundlichen Service der Frauen dort begeistert. Nach dem Rundgang durch das Stadtzentrum, bei der sie erfreut die ersten Plakate des grünen Landtagskandidaten erblickte, folgte eine Besichtigung der Museumsfabrik. Zur Geschichte dieses Hauses konnten die Pritzwalker einiges vermitteln.

Den Abschluss des Abends bildete ein gemütliches Abendessen des Ehepaares in der „Alten Mälzerei“. Dabei lasen sie intensiv in der neusten Ausgabe unserer PRITZWALKER STADTZEITUNG und schauten sich das als kleines Präsent überreichte Buch „Das alte Pritzwalk“ an.

Für alle Beteiligten war das wohl eine sehr angenehme Begegnung. Wir sagen es ja immer wieder: Pritzwalk ist eine Reise wert!

Hartmut Winkelmann

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.