Kriminalität

Großer Schaden an Bewässerungsanlage


Pritzwalk

An einer selbstfahrenden Bewässerungsanlage auf einem Acker zwischen Rapshagen und Sadenbeck haben bisher Unbekannte zwischen dem 18.06., 12.00 Uhr, und dem 19.06., 18.00 Uhr, sechs Ventile aus den Rädern entfernt und Verbindungskabel durchgeschnitten. In der Folge fuhr die Maschine tagelang mit platten Reifen über das Feld, wodurch ein Flurschaden entstand. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf rund 5.000 Euro.

PSZ aktuell / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..