Groß Pankow

Schwerverletzt nach Kollison mit einem Reh

Groß Pankow

Zwischen dem Ortsteil Klein Woltersdorf und Seefeld ist ein 35-jähriger Motorradfahrer am Montag gegen 22.20 Uhr mit einem Reh zusammengestoßen. In der Folge stürzte der Hamburger mit seiner Yamaha und wurde dabei schwer verletzt. Das Reh verendete an der Unfallstelle. An der Yamaha entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro.

PSZ aktuell / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..