Demokratie

Paukenschlag in der Prignitz: Landrat Torsten Uhe tritt nicht wieder an

Gerüchte gab es bereits seit Wochen – jetzt ist es raus. Der spätestens seit seinem aufrechten und erfolgreichen Kampf gegen die Kreisgebietsrefom auch über die Region hinaus bekannte Prignitzer Landrat Torsten Uhe (parteilos) tritt zur anstehenden Neuwahl im Mai nicht wieder an. Seine Chancen wären gut gewesen, dennoch führt er nachvollziehbare Gründe für seinen Verzicht an.

Folgende Erklärung gab der Lankreis vorhin dazu ab:

„Zur Landratswahl am 8. Mai:Amtsinhaber Torsten Uhe verzichtet auf erneute KandidaturLandrat Torsten Uhe steht für eine weitere achtjährige Amtszeit aus persönlichen Gründen als Landrat nicht zur Verfügung. Das teilte er am Montag, 31. Januar 2022, in einer kurzen Erklärung mit.

Diese Entscheidung habe er nach reiflicher und intensiver Überlegung getroffen, heißt es. “Ich schätze mich glücklich und dankbar, dass ich über einen langen Zeitraum hinweg in einem starken politischen Umfeld, mit ambitionierten Mitarbeitern und vielen Wegbegleitern die Entwicklung des Landkreises zukunftssicher mitgestalten konnte“, sagte er. Torsten Uhe ist seit 33 Jahren für den Landkreis Prignitz in verschiedenen Funktionen tätig, davon zwei Jahrzehnte in politischen Ämtern als Beigeordneter bzw. Landrat.

„Diese Ämter ausüben zu dürfen, war und ist für mich eine große Ehre“, betonte er. Dieses langjährige Wirken in verantwortlicher Tätigkeit habe Spuren hinterlassen und ihm wiederholt Grenzen aufgezeigt. „Der Verzicht auf eine erneute Kandidatur ist auch eine Entscheidung für meine Gesundheit“, so Torsten Uhe. Torsten Uhe ist 2014 als erster Landrat des Landes Brandenburg von den Bürgerinnen und Bürgern im ersten Wahlgang direkt zum Kreisoberhaupt gewählt worden.“

Die Amtszeit von Torsten Uhe endet am 31. Juli 2022.Die Wahl der neuen Landrätin bzw. des neuen Landrates findet am Sonntag, 8. Mai 2022, statt.

Hartmut Winkelmann / PSZ aktuell / Quelle: Landkreis Prignitz

.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..