Arbeit und Soziales

VORSICHT vor angeblichen Anrufen der Stadtwerke!


Aktuell wird vor einer neuen Betrugsmasche per Telefon gewarnt., bei der die gegenwärtige Unsicherheit bei den Energiepreisen ausgenutzt werden soll. Vorzugsweise werden ältere Stromkunden angerufen. Bitte fallen Sie nicht auf die Kriminellen herein! Hier ein Erfahrungsbericht:

„Hallo, ich hatte gerade einen Anruf von den Stadtwerken. Die Dame teilte mir mit, dass ja die Preisdeckelung käme, und damit sie mir das zugute kommen lassen könnte, bräuchte sie meine Kundennummer und die Zählerstände. Ich sagte der Dame, dass sie diese doch haben müsste. Daraufhin meinte sie, dass sie doch nicht einfach an unsere Daten gehen könne. Ich sagte ihr, dass mir dies nicht geheuer wäre und ich ihr diese nicht gebe. Daraufhin meinte sie, dann eben nicht und sie würde es weiterleiten. Ich habe dann bei den Stadtwerken angerufen und die nette Dame meinte, dass diese Phishing Anrufe im Moment ganz extrem wären. Wenn sie deine Daten haben, kündigen sie mit diesen deinen Vertrag und machen einen neuen in ihrem Unternehmen. Sie sagte, dass leider schon viele Ältere darauf hereingefallen wären (inklusive Kontoverbindungen).“


Kopiert den Text und leitet ihn weiter! Bitte warnt alle, vor allem ältere Menschen. Die Mitarbeiterin von den Stadtwerken meinte, sie rufen niemals an und fragen nach Daten. Machen alles schriftlich!!!

Jürgen Widder ist Rechts­anwalt und Vorsit­zender im Landes­verband Nordrhein-Westfahlen des Deutschen Anwalt­vereins (DAV). Er erklärt: „Das Widerrufsrecht bei am Telefon abgeschlossenen Verträgen beträgt 14 Tage. Diese Frist gelte ab dem Moment, wo die Belehrung schriftlich beim Verbrauchen eingeht – und sie müsse eingehen, andernfalls ist die mündlich geschlossene Verein­barung nicht gültig. Der Kunde ist also in einer entspannten Situation: ohne ordnungs­gemäße Belehrung keine Ingang­setzung der Frist“, sagt Rechts­anwalt Jürgen Widder.

PSZ aktuell


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..