Bürgerengagement

Widerstand gegen echte Rechtsextremisten!

Wenn irgendwelche Rechten auf den Straßen der Region agieren mag es einem Übelkeit und Unverständnis für die verbreiteten Parolen verursachen. Trotzdem muss man sie als radikalen Teil der Gesellschaft akzeptieren, auch wenn deren Lösungsvorschläge zumeist hanebüchener Unsinn sind. Versammeln sich allerdings echte Rechtsextremisten, die kein Hehl daraus machen in direkter Traditionslinie der Nazis unter Hitler zu stehen – dann ist es die moralische Pflicht aller demokratisch gesinnten Menschen dagegen aufzustehen. Auch und gerade hier bei uns in der Region.

Nun will am Wochenende der sogenannte „III. Weg“, eine sich selbst als elitär sehende extremistische Kleinpartei, hier in Pritzwalk auf dem Marktplatz eine Demonstration für ihre kruden, aber durchweg gefährlichen Ziele abhalten. Das gegenwärtige Sytem soll demonstrativ „zu Grabe getragen“ werden. Man will dafür die eigene Anhängerschaft von überall her zusammentrommeln. Zum Glück wird ihnen der Marktplatz nicht kommentarlos überlassen. Mehrere Personen haben für Samstag, den 21.01. um 15 Uhr zu einer Gegenveranstaltung aufgerufen. Unter ihnen ist der Prignitzer Landtagsabgeordnete der Linken Thomas Domres. Beteiligungen aus verschiedenen anderen Parteien und Gruppen ist zu erwarten. Das Motto ist „Die Prignitz ist bunt!“.

Das hier auch die anständige Prignitz Gesicht zeigt ist wichtig. Auf gewaltbereite Gegenaktionen, bei denen die Ordnungskräfte zum Ersatzgegner erklärt werden, können wir allerdings verzichten! Hier steht der Feind unseres demokratischen Zusammenlebens ganz klar Rechtsaussen! Egal welche politischen Gegensätze man ansonsten hat – hier heißt es zusammen zu stehen!

Journalistische Neutralität gibt es in einem solchen Fall auch nicht. Nehmen Sie teil, zeigen Sie dem „III. Weg“ dass hier kein Platz für ihn ist!

PSZ-Team / Hartmut Winkelmann


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..