Frauen

Ein sensationeller Fussballtag für Pritzwalk: FHV-Männer besiegen Spitzenreiter Nauen


Pritzwalks Kicker mussten am Samstag beim bisher souveränen Tabellenführer VfL Nauen antreten. Am Ende hieß es glatt 5:1 – aber nicht für den favorisierten Gastgeber Nauen! Nein! Der Außenseiter siegte mit einer brillanten Mannschaftsleistung klar und deutlich.

Couragiert und konzentriert bestritt der FHV diese Partie. Es ist sensationell, was in diesem Team steckt. In der 42. Minute trafen die Gäste durch Tony Schulz zur Führung. Leider folgte noch vor der Pause der Ausgleich.

Im zweiten Durchgang blieb Pritzwalk dran. Jan Essmann traf mit einer wunderschönen Aktion zur 2:1-Führung der Gäste. Wenig später legte Matthias Altenburg zum 3:1 nach. Man glaubte seinen Augen kaum!

Nach 75 gespielten Minuten erhöhte Jan Meier noch zum 4:1. Ein Debakel für die bisher unschlagbaren Nauener, das erneut Tony Schulz vier Minuten vor Ende noch mit dem 5:1 verschlimmerte.

Das war großartig, das war brilliant von euch, liebe FHVler! Glückwunsch von allen Pritzwalker Fussballfreunden! Bleibt konzentriert, dann ist noch einiges möglich!

Eines habt ihr euch in jedem Fall verdient: Nach dem nächsten Heimspiel steht für euch ein von der PRITZWALKER STADTZEITUNG spendierter Kasten Bier bereit! 🍺

Hartmut Winkelmann / Thorsten Trenner / Fotos: T. Trenner


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..