Bildungsarbeit

Unser Grüngürtel – ein Spaziergang im Herbst 2022


Das vergangene verlängerte Wochenende bot mit seinem warmen und sonnigen Wetter einmal mehr beste Bedingungen für einen ausführlichen Spaziergang durch unsere Prignitzer Heimat. Der Grüngürtel rings um die Pritzwalker Innenstadt bietet dafür den perfekten Ort.

Wo heute die Grünanlagen zur Naherholung einladen, dort waren früher die Verteidigungsanlagen Pritzwalks zu finden. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts waren sie überflüssig. In unserer Stadt wurden sie aber nicht einfach zugeschüttet und in Bauland umgewandelt. Die damaligen Stadtväter trafen eine kluge Entscheidung: Aus den Wallanlagen entstand der Grüngürtel. Einer der Hauptverantwortlichen dafür war Major Salbach. Nach ihm ist heute eine kleine Straße benannt. Ebenso gibt es eine, kaum noch lesbare Gedenkstätten für den verdienstvollen Major. Die Wiederherstellung der Gedenktafel sollte sich Diebstahl bald zur Aufgabe machen. Das sind wir Saalbach schuldig!

Schauen Sie es sich einfach mal an!

Hartmut Winkelmann / Fotos: HW


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..