Internet

Unberechtigter Kontenzugriff beim Onlinebanking

Während ein 56-Jähriger am 24.10. an seinem Computer das Onlinebanking-Verfahren seiner Bank nutzte, griffen bislang Unbekannte auf seinen Computer zu. Der Mann bemerkte, dass er keinen Zugriff mehr hatte und die Maus sich ferngesteuert bewegte. Die Täter veranlassten unberechtigt zwei Abbuchungen in Höhe von mehreren Tausend Euro. Nachdem der Prignitzer wieder Zugriff hatte, gelang es ihm, eine der beiden Buchungen umgehend zu stornieren. Den Betrug zeigte er daraufhin gestern bei der Polizei an.

PSZ / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..