Frauen

Groß Pankow: 83jähriger verursacht Kollison mit fünf Verletzten


Am Samstagnachmittag gegen 13.15 Uhr kam es mitten in Groß Pankow auf der Kreuzung zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 83jähriger wollte über die B189 in Richtung Wolfshagen fahren und achtete dabei wohl überhaupt nicht auf den übrigen Fahrzeugverkehr. Zwei weitere Autos stiessen mit dem Gefährt des Senioren zusammen. Insgesamt wurden fünf Personen leicht verletzt und vorerst in Krankenhäuser gebracht. Beteiligt war auch ein Wohnmobil, wie Zeugen berichteten. Ein Fahrzeug wurde auf die Seite gedreht.

Der materielle Gesamtschaden beläuft sich vorläufig auf über 65.000€. Gegen den Senior wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

Viele Pritzwalker Fußballfans auf dem Weg zum Spiel des FHV in Wittenberge kamen auf das Geschehen hinzu. Allen Verletzten gute Besserung!

PSZ aktuell / HW


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..