Frauen

„Auf der Jagd“ – Wem gehört die Natur?


Hallo,

wir vom FEBK (Förderverein zum Erhalt der Bölzker Kirche) zeigen am Freitag den Film „AUF DER JAGD – WEM GEHÖRT DIE NATUR?“ von Alice Agneskirchner, die zu unserer großen Freude auch anwesend sein wird. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu einer lebhaften Diskussion. Eintritt und Getränke wie immer gegen Spende für den Verein.

Wem gehört die Natur? Den Tieren? Den Menschen? Oder sollte sie einfach sich selbst überlassen sein? Eine Frage, die komplexer ist, als sie zunächst scheinen mag. 

Auf der Suche nach einer Antwort führt uns der Dokumentarfilm AUF DER JAGD – WEM GEHÖRT DIE NATUR? in einen faszinierenden Mikrokosmos: unseren deutschen Wald. Zu Wort kommen Jäger, Förster, Waldbesitzer, Wildbiologen, Tierschützer, Bauern und Forstbeamte – und zu ganz unterschiedlichen Ansichten. 

Zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Nokqya_BKpo

Mehr Informationen:

https://de.wikipedia.org/wiki/Auf_der_Jagd_%E2%80%93_Wem_geh%C3%B6rt_die_Natur%3F

„AUF DER JAGD – WEM GEHÖRT DIE NATUR?“ hat landauf landab die Gemüter erhitzt, es ist ein Film über das Leben und das Töten von Tieren oder ‚Entnehmen‘, wie dieser Vorgang in der Jägersprache heisst. 

Wir freuen uns auf Euch, 

für den FEBK

Fariba, Susanne & Jean 


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..