Männer

PKW krachte in Grundstücksmauer


Am Montagabend kurz nach halb sieben wurde die Pritzwalker Feuerwehr zu einer Unfallstelle Zur Hainholzmühle gerufen. Eine 20jährige-Renault-Fahrerin war nach dem Linksabbiegen von der Hauptstrasse aus bisher unbekannter Ursache in die Umzäunungsmauer eines Grundstückes, gleich hinter der Abbiegung der Straße Zur Hainholzmühle, gefahren. Die Kameraden klemmten die Batterie des Fahrzeuges ab und sicherten die Unfallstelle. Alle weiteren Maßnahmen übernahmen Polizei und Rettungsdienst. Die junge Fahrerin musste wegen einer Schockwirkung behandelt werden.

Durch den Aufprall war der Renault nicht mehr fahrbereit. Die Höhe des entstandenen Schadens wird mit zirka 1.100 Euro beziffert.

PSZ / Quelle: FFW Pritzwalk, Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..