Frauen

Brunnenwasserqualität wurde im Labormobil überprüft


Am Montagvormittag konnte im Labormobil des VSR-Gewässerschutz e.V. auf dem Pritzwalker Marktplatz das Brunnenwasser aus dem eigenen Garten bzw. Grundstück überprüft werden. Eine grundlegende Dienstleistung für Pächter oder Eigentümer von Brunnen in der Stadt. In der Regel sind die Garten- oder Grundstücksbrunnen maximal 10 Meter tief. Sie fördern also Wasser aus viel geringeren Tiefen als das Trinkwasser.

Etliche Pritzwalker nutzen die Chance ihre eigenes Gartenwasser zu überprüfen. Wer eine einfache Probe testen lassen wollte, bekam zeitnah das Ergebnis. Wer eine genauere Analyse wollte muß einige wenige Tage warten und bekommt das Ergebnis dann zugeschickt.

Dr. Matthias Ahlbrecht (links im Bild) und Harald Gülzow (rechts im Bild) untersuchten die Brunnenwasserproben im Labormobil vom VSR-Gewässerschutz e.V.

PSZ aktuell / Fotos: HW


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..