Feuerwehr

Maschinenbrand bei Glatfelter


Am Mittwoch gegen 12 Uhr wurden die Pritzwalker Feuerwehr, zahlreiche Ortswehren, Rettungskräfte und Feuerwehrführungspersonal in die Firma Glatfelter in die Robert Hövelmann Straße nach Pritzwalk-Falkenhagen gerufen. Die Alarmierung erfolgte über die Leitstelle Nordwest in Potsdam. Gemeldet wurde der Brand einer Maschine.

Vor Ort gingen die Kameraden mit Atmschutz und C-Rohr zum Brandherd vor. Zum Einsatz kamen mehrere Wärmebildkameras. Der gesamte Bereich wurde untersucht, entlüften und konnte anschließend wieder an die betrieblichen Einsatzkräfte übergeben werden. Der gesamte Einsatz im Betrieb dauerte knapp zwei Stunden.

Bei der Rückfahrt vom Einsatzort trafen die Kameraden auf einen Verkehrsunfall auf der B103 am Kreuzungsbereich Falkenhagener Damm / Falkenhagen. Ein LKW mit Ausleger und ein PKW waren kollidiert. Verletzt wurde zum Glück niemand. Angeforderte Polizeikräfte zur Unfallaufnahme wurden kurzfristig zu einem anderen Einsatz mit Personenschaden umgeleitet. Weitere Polizeieinsatzkräfte standen in dem Augenblick nicht zur Verfügung. Die Feuerwehr übernahm das Fotografieren der Unfallstelle und regelte mit dem LKW-Fahrer die schnellstmögliche Beräumung des Bereiches, damit der Verkehr auf der Bundesstraße wieder fließen konnte. Dieser Einsatz dauerte nochmals mehr als eine Stunde.

PSZ aktuell / Quelle und Foto: FFW Pritzwalk


ANZEIGE

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..