Polizei

Der Suff warf ihn aus der Bahn – überschlagen und aus der Kurve geflogen


Karstädt

Offenbar aufgrund von Alkoholkonsums kam ein 54-jähriger Fahrer aus dem Landkreis Ludwigslust-Parchim am Dienstag gegen 15.10 Uhr zwischen Groß Warnow und Karstädt mit einem Pkw Ford von der Fahrbahn ab. In einer Rechtskurve fuhr der Mann geradeaus, der Ford überschlug sich und beschädigte einen Leitpfosten sowie mehrere Meter Wildschutzzaun. Mit einem Rettungshubschrauber kam er schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt, in ein Krankenhaus. Sein Fahrzeug musste geborgen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro.

PSZ aktuell / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..