Feuerwehr

Roggenfeld fing Feuer


Putlitz

Erntearbeiten führte am Sonntag ein landwirtschaftlicher Betrieb in der Chausseestraße zwischen Silmersdorf und Mertensdorf durch. Offenbar verlor ein Mähdrescher dabei Schmieröl, woraufhin ein Feuer entfachte. Insgesamt wurden zirka zwei Hektar Roggen durch das Feuer vernichtet. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

PSZ aktuell / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..