Frauen

Gutscheincodes an Betrüger übermittelt


Wittenberge …

Gestern Mittag bekam ein 65-jähriger Wittenberger einen Anruf von einem bislang unbekannten Mann, welcher mitteilte, dass der Prignitzer bei einem Gewinnspiel 27.000 Euro gewonnen hätte. Für die Auszahlung und den Transport des Geldes würden jedoch Gebühren in Höhe von 1.000 Euro anfallen. Der 65-Jährige sollte Gutscheinkarten eines App-Stores erwerben. Er kaufte Gutscheine im Wert von 500 Euro und übermittelte die Codes an den Unbekannten. Die Auszahlung der Gewinnsumme soll erst erfolgen, wenn weitere Gutscheincodes übermittelt wurden. Der Wittenberger durchschaute die Betrugsmasche und erstattete heute Morgen eine Anzeige im Revier.

PSZ aktuell / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..