Frauen

Linienbus aufgefahren

Pritzwalk

Mit einem Pkw VW hielt eine 44-jährige Fahrerin gestern gegen 14.00 Uhr in der Straße Kietz verkehrsbedingt an, um anschließend nach links in den Holzhof abzubiegen. Eine nachfolgende 32-jährige Linienbus-Fahrerin bemerkte dies offenbar zu spät und fuhr mit dem Iveco auf den VW auf. Nach der Kollision klagte die 44-Jährige über Schmerzen und musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Die 32-Jährige und die beiden Fahrgäste im Bus blieben unverletzt und die beiden Fahrzeuge weiterhin fahrbereit. Insgesamt wird der Sachschaden auf rund 3.500 Euro geschätzt. Beide Unfallbeteiligte stammen aus dem Landkreis Prignitz.

PSZ / Quelle: Polizeidirektion Nord


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.