Familie

Endlich wieder ein Rummel auf der ehemaligen Rollschuhbahn!


Viele Jahre lang war zu den Pritzwalker Festtagen nichts los an der Parkstraße, wo früher die Rollschuhbahn und heute ein Parkplatz lag. Corona und die Verfügbarkeit von Schaustellern für eine kleine Stadt, wie Pritzwalk, verhinderten lange Zeit einen Neustart. Wer sich noch erinnern kann: Hier genossen viele Jahrzehnte lang die Pritzwalker, besonders die jungen Leute, schöne Stunden während der Festtage. In einem Partyzelt auf der Höhe des ehemaligen Kinos „Capitol“ wurde gefeiert bis in den Morgen.

In diesem Jahr baut der Jahrmarkt bereits seit Wochenbeginn auf. Deshalb war die Parkstraße zwischen Havelberger Straße und Mittelstraße auch einige Tage gesperrt. Es wird kleine und große Attraktionen geben. Fahrgeschäfte und Karrussels starten bereits am Freitag um 14 Uhr und bleiben bis Mitternacht geöffnet. Samstag gehts dann zwischen 10 und 0 Uhr rund. Und auch noch am Sonntag bietet der Schausteller am Großen Familientag mit ermäßigten Preisen von 14-18 Uhr seine Dienste an.

Auf das alle dieses Angebot nutzen und eine Menge Spaß haben!

PSZ / Foto: Privat


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.