Feuerwehr

Frontalcrash auf der B189


Am Donnerstag ereignete sich auf der B189 zwischen Pritzwalk und Groß Pankow in Höhe Kuhbier eine Frontalkollision zwischen einem PKW und einem Kleintransporter. Beim Überholen auf der Bundesstraße 189 in Höhe des Abzweigs Kuhbier hat ein 19-jähriger deutscher Fahrer eines Mercedes Sprinter am Donnerstag gegen 10.50 Uhr offenbar einen entgegenkommenden Pkw BMW übersehen und ist mit diesem zusammengestoßen.

Der 68-jährige BMW-Fahrer aus Ostprignitz-Ruppin hatte nach ersten Erkenntnissen noch versucht, eine Kollision zu vermeiden und nach rechts gezogen. Dabei stieß er zuerst gegen die rechte Leitplanke und dann mit dem Unfallverursacher zusammen. Dabei wurden beide Fahrer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten geborgen werden. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung war die B189 voll gesperrt.

Die Pritzwalker Feuerwehr wurde zur Hilfeleistung alarmiert. Die Kameraden sicherten die Unfallstelle, trennten die Batterien der betroffenen Fahrzeuge ab und nahmen ausgelaufene Betriebsstoffe auf.

PSZ / Quellen: Polizeidirektion Nord / Fotos: FFW Pritzwalk


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.