Familie

Rotbuche ist der Baum des Jahres


Es ist schon zu einer schönen Tradition geworden, daß am 1.Mai im Hainholz der „Tag des Baumes“ begangen wird. In diesem Jahr hat die Landtagsabgeordnete und Finanzministerin Brandenburgs Katrin Lange (SPD) die Baumpatenschaft für eine neu gepflanzte Rotbuche übernommen.

Katrin Lange sagte dazu am Sonntag vor Ort: „Die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald RV Prignitz e.V. feiert wie jedes Jahr am 01. Mai den „Tag des Baumes“. In 2022 wurde die Rotbuche zum Baum des Jahres gekürt. Wir haben eine Rotbuche im Park der Jahresbäume gepflanzt und ich habe die Baumpatenschaft übernommen. Traditionell gab es im wunderschönen Pritzwalker Hainholz ein Wald- & Familienfest für Groß & Klein. Eine gute Gelegenheit sich bei frischer Waldluft auch mal über die schönen Dinge des Lebens zu unterhalten.“

PSZ / Fotos: Privat


Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.