Bildungsarbeit

Vortrag: „Schloss Neuhausen – Der Wiederaufbau des Schlosses“

23. 03. 2022 um 18:00—20:00 Uhr MUSEUMSFABRIK PRITZWALK

Am Mittwoch, den 23. März 2022 findet um 18 Uhr in der Museumsfabrik Pritzwalk ein Vortrag zur Sanierungsgeschichte des Schlosses in Neuhausen statt. Der Termin richtet sich an interessierte der Prignitzer Geschichte und des Bestandserhalts historischer Bausubstanzen.

Der Architekt Richard-Albrecht Küsell stellte sich seit 1993 der Aufgabe die Bausubstanz des Schlosses in Neuhausen sachgerecht zu sanieren. Vor welchen Herausforderungen er und seine Familie dabei standen, wird er in einem bildreichen Vortrag präsentieren. Die Erfolge seines Projektes und die Geschichte des Schlosses sollen an diesem Abend für das interessierte Publikum eingeordnet werden.

Der Eintritt kostet 5 bzw. 3 Euro. Besucherinnen und Besucher müssen aufgrund der Corona-Umgangsverordnung einen 3G-Nachweis vorlegen. Weitere Infos gibt es im Museum unter 03395-7608-1120 oder unter www.museum-pritzwalk.de.

PSZ / Quelle: Museumsfabrik, Lars Schladitz

.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.