Frauen

Abriss von EDEKA und Aldi ist im Gange

Bewegung herrscht seit einigen Tagen in den ansonsten geschlossenen Filialen von EDEKA und Aldi Am Ring in Pritzwalk-Nord. Zur Zeit werden Unmengen an Kleinmaterialien aus dem Baukörper entfernt. Innendecken, Verkleidungen etc. gaben noch jede Menge her.

Viel Gerede gab es um den Neubau. Doch, dieser erfolgt auf dem gleichen Areal! Etwas versetzt und auf größerer Fläche entsteht der ganz neue Markt (siehe Planskizze). Bislang ist eine umgekehrte Neuansiedlung der beiden Märkte im Neubau vorgesehen: Edeka bezieht den vorderen, größeren Teil. Aldi eröffnet neu im hinteren Teil. Vor Anfang 2023 wird wohl nichts fertig sein.

PSZ / Fotos: HW / Bauunterlagen: Stadt Pritzwalk

So wird es dann einmal aussehen: Eng schraffiert – jetziger Bau. Blau umrandet – neuer Bau. Die Kundeneinfahrt erfolgt dann vor allem vom Kietz / kurz vor der Shell-Tankstelle.

.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.