Groß Pankow

84jähriger wendete fahrlässig auf B103

Pritzwalk …

Am Donnerstag gegen 17.10 Uhr wollte ein 84-jähriger Prignitzer seinen Pkw Mercedes auf der Bundesstraße 103 zwischen Buchholz und dem Abzweig nach Boddin wenden. Dabei achtete er offenbar nicht ausreichend auf den nachfolgenden Verkehr. Als der 84-Jährige mit seinem Pkw quer auf der Fahrbahn stand, näherte sich ein 23-jähriger Audi-Fahrer aus der Prignitz.

Das Ausweichmanöver des 23-Jährigen scheiterte. Der Audi stieß mit dem Frontbereich des Mercedes zusammen, kam von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision nicht mehr fahrbereit, Schaden zirka 20.000 Euro. Die leichten Verletzungen des 23-Jährigen mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

PSZ aktuell / Quelle: Polizeidirektion Nord

.

.

ANZEIGE

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.