Familie

Wo ist das Katzenmädchen namens „Rudi“?

Leider müssen wir heute schon wieder nach einem verschwundenen Tier suchen. Frau Lampe informierte uns über folgende Umstände:

„Unsere Katze Rudi, 11 Jahre alt, ist seit Neujahr verschwunden. Sie ist pechschwarz mit einem ganzen kleinen weißen Fleck am Bauch. Rudi (ein Mädchen) ist sehr redselig, kann aber auch bissig werden.“ schreibt die besorgte Besitzerin.
„Sie wohnt Meyenburger Tor 12. Normalerweise liegt sie bei dem Wetter lieber auf dem Sofa. Sie wird also nicht sehr weit weggelaufen sein. Ich vermute, dass sie irgendwo versehentlich eingesperrt wurde.“

Wer hat in den letzten Tagen etwas gesehen? Wer kann Hinweise geben? Sitzt das Tier vielleicht in einem Keller oder Gartenhaus aus Versehen eingesperrt?

Hinweise bitte an Frau Ruth Lampe, Meyenburger Tor 12 oder unsere Redaktion.

Vielen Dank!

PSZ aktuell / HW / Foto: Privat

.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.