Arbeit und Soziales

Pritzwalk in alten Bildern (83)

Pritzwalk in alten Bildern

Vor jetzt schon 134 Jahren wurde der Pritzwalker Sozialdemokrat, spätere Stadtverordnete und Gegner des Naziregimes Ernst Henkel geboren. Er wurde zu einem aktiven Gewerkschafter in der Region. Auf dem Bild sehen Sie eine Kundgebung der Landarbeiter am 14. Juli 1929. Die Faschisten steckten ihn später ins KZ und misshandelten ihn. An den Folgen verstarb er 1944. Zeit ihn wieder zu ehren! (Dazu ein ausführlicher Artikel morgen)

PSZ / Fotos: SPD Pritzwalk

.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.