Familie

Marion-Etten-Theater zeigt „Hase & Igel“ – und bittet um Unterstützung

Gute Nachrichten aus Lindenberg für alle großen und kleinen Freunde des Marionettentheaters: Das allseits bekannte und beliebte Marion-Etten-Theater aus dem Ortsteil der Gemeinde Groß Pankow spielt wieder! Somit können all die die lustigen Figuren an ihren Fäden wieder heraus in die Welt ziehen und großartige Abenteuer erleben. Auch auf youtube gibt es einen Extra-Theaterkanal. Und genau auf diesem ist nun das Stück „Hase & Igel“ zu sehen. Wieder einmal wird der großspurige Meister Langohr von seinem stacheligen Freund beim Wettlauf überlistet. Alt und Jung – schaut herein!

Im Jahre 1994 gründeten Claudia und Hans Serner in Berlin ihr mobiles Marionettentheater. Kontinuierlich bauten sie sich ein abwechslungsreiches, doch unverwechselbares Repertoire für Kinder und für Erwachsene auf. Ihre außergewöhnliche Inszenierung des Grimmschen Märchens „Der Zaunkönig“ führte sogar zu einer Einladung zum Europäischen Figurentheater-Festival nach Gent. 2004 führte es die Großstädter in die beschauliche Prignitz. Von hier aus sind die beiden zu verschiedensten Anlässen zu sehen und erleben.

Das Lindenberger Marion-Etten-Theater verbindet in allen seinen Inszenierungen kurzweilige Unterhaltung mit Anspruch und Niveau. Zu ihrem Markenzeichen gehören gleichfalls aufwendige, liebevolle Ausstattungen sowie eine nuancierte Figurenführung. Nach über 20 Jahren hat das Lindenberger Marion-Etten-Theater 20 Inszenierungen im Repertoire mit insgesamt 110 Marionetten sowie 50 anderen Theaterfiguren.

In Corona-Zeiten lag der Theaterbetrieb auch hier flach. Keine Vorstellungen, kein Publikum, keine Einnahmen. So wie vielen Künstlern gehts auch diesem kleinen Ensemble finanziell nicht gut. Wer helfen kann und möchte kann das gern über das unten stehende Konto machen. Es gilt für den erhalt eines unsagbar schönen Stücks Kultur etwas zu tun.

Wir als PRITZWALKER STADTZEITUNG denken auch mal drüber nach, was wir tun können.

Hartmut Winkelmann / PSZ / youtube-Video: copyright Marion-Etten-Theater

.

Spenden bitte auf das Konto:

Hans Serner

Sparkasse Prignitz

IBAN DE63 1605 0101 1910 1644 50

Vielen Dank!

Kontakt:

Lindenberger Marion-Etten-Theater

Claudia und Hans Serner
Lindenberg 67
16928 Groß Pankow
033982-50889

marion-etten-theater@gmx.de
www.marion-etten-theater.de

HIER DAS GANZE STÜCK – VIEL VERGNÜGEN!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.