Frauen

Im Dojo geht es um Sport – und um Respekt

Pritzwalker SV schuf sich mit viel Engagement einen eigenen Kampfsportraum

Wenn man den neu entstandenen Dojo des Pritzwalker SV betritt, verspürt man sofort in eine andere Welt eingetreten zu sein. Nicht nur das man durch die an asiatischen Vorbildern orientierte Eingangspforte geschritten ist, nein, hier herrscht ein anderer Geist. Es geht um Respekt gegenüber den Trainern, den anderen Kämpfern und der Kampfkunst als solcher. Ausgedrückt wird dies sogleich durch eine kurze Verbeugung jedes neu in den Raum Eintretenden.

Dojo bedeutet wörtlich „Ort des Weges“ und bezeichnet den Trainingsraum unterschiedlicher japanischer Kampfkünste. Er ist also mehr als ein reiner Sportraum. Die entsprechende Abteilung des Pritzwalker SV hat die Einschränkungen der Coronazeit genutzt und mit großem Engagement den ehemaligen Tischtennisraum zu einem sehr ansehnlichen Dojo umgebaut. Frank Kallies, Meistertrainer und Kopf der Kampfsportler des Vereins verbrachte unzählige Stunden hier. Mit wenigen Helfern – auch hierbei galten ja die Pandemie-Vorschriften – entstand Bemerkenswertes. Die Familie von Frank Kallies half oftmals mit.

Der PSV ist mit 335 Mitgliedern gemeinsam mit dem FHV einer der beiden größten Sportvereine der Stadt. Kraftsport ist die mitgliederstärkste Abteilung des PSV.

Der Verein ermöglicht vielfältige Sportarten. Wir werden einige davon zukünftig näher vorstellen.

Das vereinseigene Refugium liegt etwas versteckt hinter dem ehemaligen Finanzamt an der Freyensteiner Chaussee. Es wird von den aktiven Mitgliedern Schritt für Schritt erneuert. Hier herrscht klares und realistisches Denken. Das konnten wir im Gespräch mit Vereinschef Kai Neumann (oben li.) und Frank Kallies deutlich spüren.          

HW/ Fotos: PSZ, Frank Kallies

.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.