Frauen

Neues Leben in der Kultkneipe – aus „Fossi“ wird „Conny`s Kneipe“

Lange stand sie leer – jetzt tut sich endlich wieder was. Die ehemalige Gaststätte „Fossis Kneipe“ in Pritzwalks Zentrum, an der Ecke Grünstraße und Kirchstraße hat ab Oktober eine neue Betreiberin. Die Wohnungsbaugesellschaft als Eigentümerin des Hauses hat nach öffentlicher Ausschreibung eine Auswahl zwischen mehreren Interessenten getroffen. Neue Mieterin des Kneipenobjektes in bester Lage ist Conny Beuter aus Pritzwalk, Sie besitzt eine umfassende Erfahrung in der Gastro-Branche und hat selbst einige Zeit hinterm Tresen bei „Fossi“ gearbeitet.

Aus Fossis wird nun „Connys Kneipe“. „Ich will ein Bar- und Kneipenkonzept umsetzen.“ sagt Conny Beuter gegenüber unserer Redaktion. „Es wird keine Speisegaststätte sein sondern eine gepflegte Bierkneipe, die das wunderbare Ambiente des Hauses nutzt. Sie wird öfter geöffnet haben als die bisherige Gaststätte. Ab und zu werden wir kleinere Konzerte und Partys organisieren.“ informierte uns die zukünftige Chefin.

Schon am 9.10. soll die große Eröffnungsparty steigen (Wir werden fortlaufend darüber berichten). So eine Kneipe fehlt schon viel zu lange in der Dömnitzstadt. Man wird also bald wieder in unmittelbarer Nähe der beeindruckenden St. Nikolai-Kirche ein gepflegtes Bier mit Freunden trinken können – eine Aussicht, auf die sich mit Sicherheit sehr viele freuen!

Hartmut Winkelmann / Foto: PSZ

.

.

.