Frauen

UMFRAGE: Wie war Ihre Tanzschule? Spaß oder ein Grauen?

Jetzt wirds persönlich! Erinnern Sie sich noch? zumindest einmal im Leben hats wohl jeden erwischt: Tanzschule war angesagt. Oft kam der Anstoß von den eigenen Eltern, bei vielen auch vom Partner. Einige haben wohl auch selbstkritisch erkannt, dass einem ein klein wenig mehr Übung auf der Tanzfläche beim anderen Geschlecht doch helfen konnte.

Die Kleinen sind heute noch ganz eifrig dabei, wenn es in Normalzeiten im Kulturhaus die Junior-Tanzstunden gibt. Das ist wirklich toll anzusehen und man ist beeindruckt was Tanzschulen wie „Quer durch die Gasse“ ihren Eleven alles beibringen. Toll!

Ich gehöre ja nun schon zur reiferen Garde. Ich wurde Mitte der siebziger Jahre als Jugendlicher ins damalige Jugendklubhaus geschickt. Da halfen uns Jungs auch die besten Ausreden nichts. „Tanzschule Eva Batzing“ – darunter firmierten die ausdauernden Tanzlehrer. Vielen brachten sie das Einmaleins der rhythmischen Fortbewegung auf dem Tanzboden halbwegs erfolgreich bei, einigen sogar richtig gut. Zu diesen gehörte ich garantiert nicht! Ich war und bin einfach zu unbeholfen für dieses Parkettgeschiebe. So manchem Mädchen habe ich auf die Füße getreten oder vor unglaubliche Schwierigkeiten in den drei Minuten Lieddauer gestellt. Eins, zwei – Tipp! Eins, zwei – Tipp! Disco-Fox. Grauenvoll! Ich entschuldige mich für meine tänzerischen Missetaten hier ganz offiziell!

So, das ist endlich raus! Nun aber zu Ihnen: Sie haben sicher (oder hoffentlich) viel bessere Erinnerungen an die Tanzschul-Zeiten. Wie wars bei Ihnen? Gabs auch die eine oder andere kleinere Liebelei? Hat jemand evtl. sogar auf diesem Wege seinen Partner fürs Leben gefunden? Erzählen Sie uns davon! Wir wollen all die kleinen Details, die stolzen Fortschritte und die peinlichen Erlebnisse erfahren. Schreiben Sie Ihre ganz persönliche Tanzschul-Geschichte in die Facebook- oder Instagram-Kommentare. Wenn Sie wollen schicken Sie uns einfach eine E-Mail unter redaktion@psz-online.de!

Und natürlich nehmen Sie doch an unserer kleinen Umfrage teil! Das wird bestimmt eine lustige Sache!

PSZ / Hartmut Winkelmann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.