Feuerwehr

Vettin: Radlader brannte aus

Am Montag, gegen Mittag, wurden diverse Ortswehren und auch die Feuerwehr Pritzwalk zu einem Einsatz nach Vettin gerufen. In einer Milchviehanlage war ein Radlader in Brand geraten. Als die Kameraden am Einsatzort ankamen, stand das Fahrzeug bereits voll in Flammen. Das Feuer drohte auf zwei unmittelbar angrenzende Kuhställe überzugreifen. Die Feuerwehr schlug die Flammen nieder und kühlte die Dachflächen der Stallungen. Ein Übergreifen konnte so verhindert werden. Mittels Schaumrohr wurden die Strohreste in der Nähe des Radladers abgelöscht.

Der Einsatz dauerte mehr als zweieinhalb Stunden.

Quelle: FFW Pritzwalk / Foto: FFW

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.