Feuerwehr

Brand in alter Fabrikhalle an der Freyensteiner Chaussee

In der seit längerer Zeit nur noch als Lager genutzten Halle im vorderen Bereich des früheren LIW (Landtechnisches Instandsetzungswerk) an der Freyensteiner Chaussee kam es am Freitagabend zu einem Brand. Kurz nach 17 Uhr meldeten aufmerksame Bürger austretenden Rauch aus dem Gebäude. Die Ortswehren aus Beveringen, Kemnitz und Sadenbeck sowie die Pritzwalker Wehr rückten mit 11 Kameraden aus.

Zuerst am Einsatzort angekommen bauten die Ortswehren eine Löschstrecke auf. Mittels schwerem Atemschutz rückte die Feuerwehr im Inneren auf die etwa 10×10 Meter umfassende Brandfläche zu. Hier war verschiedener Unrat vorhanden. Mit Überdruckanlage zum Rauchabzug und zwei C-Rohren bekämpften die Kameraden das Feuer. Die Wärmebildkamera diente der nachfolgenden Aufklärung des Brandortes. Gegen 19 Uhr war der Einsatz beendet. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt. Die zuständigen Behörden ermitteln.

PSZ aktuell / Quelle: Feuerwehr Pritzwalk

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.