Frauen

Räuberbande treibt ihr Unwesen in den Dörfern der Prignitz

Aus verschiedenen Quellen wurde unsere Redaktion in den letzten Tagen mehrfach nach Einbruchsversuchen befragt, die sich vor allem in Dörfern der Prignitz ereigneten. Auch Pritzwalker Ortsteile waren darunter. Und es handelte sich wohl nicht um wenige Ereignisse.

Die Täter zeigten wenig Skrupel und gingen recht professionell vor. Sie hatten es in den meisten Fällen auf abgestellte Fahrzeuge abgesehen. In der Nacht schlichen sie sich an und brachen die Autos auf. Alles was darin lag nahmen die Ganoven mit. Oft sortierten sie erst auf dem Fluchtweg aus, was sie gebrauchen konnten.

An einigen Orten gingen die Täter noch dreister vor. So brachen sie auch in Mesendorf in das Einfamilienhaus eines bekannten Pritzwalkers ein und gingen auf Beutezug, obwohl die Familie im Haus war und schlief.Von einem ziemlicher identischen Fall aus Groß Linde berichtete die Polizei in dieser Woche. Die Bewohnerin hörte vor ihrem Wohnhaus nächtlichen Lärm. Sie schaute nach und bemerkte einen Mann mit Taschenlampe, der offensichtlich einen Zugang suchte. Ein zweiter Mann stand in der Nähe „Schmiere“. Sie sprach die ungebetenen Besucher an, worauf diese die Flucht ergriffen.

Da also im großen Stil in der Prignitz derartige Straftaten in kurzer Zeit begangen wurden, kann man wohl ein professionelles bandenmaessiges Vorgehen vermuten. Vor den nächtlichen Taten ist sicher jeweils ein Auskundschaften notwendig. Wem solche verdächtigen Personen, vermutlich tagsüber auffallen, möge dies bitte umgehend der Polizei mitteilen!

Ähnliche Einbruchshandlungen konnte man in anderen Zusammenhängen schon öfter auswärtigen Banden zuordnen.

HW

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.