Arbeit und Soziales

Fraktion heißt jetzt Links21

Stadtverordnete arbeiten weiter mit klaren Schwerpunkten

Die bisherige Fraktion Die Linke, bestehend aus den vier Stadtverordneten Nicole Czaja, Heike Wiesenthal, Frank Schröder und Hartmut Winkelmann, wird sich ab jetzt Links21 nennen. 21 weil wir das Jahr 2021 schreiben und weil sie für eine linke Politik des 21. Jahrhunderts stehen wollen, ohne ideologischer Scheuklappen, aber mit klaren Werten, mit denen man für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger eintreten wird.

Keines der Fraktionsmitglieder ist nach dem Austritt von Winkelmann mehr Mitglied der Linkspartei. Man hat sich damit jetzt auch ganz offiziell und organisatorisch von der Partei getrennt. Viel Kooperation gab es schon in den letzten Jahren nicht mehr.

Die Stadtverordneten bleiben in ihren bekannten Fachausschüssen und sonstigen Gremien.

Die Links21-Stadtverordneten wollen nach vorn schauen. Ihnen geht es

  • um die Probleme junger Familien, deren Kinder, um gute Bildung und ihre Chancen für ein glückliches Leben in der Stadt,
  • um die Perspektive für Kleinunternehmer als Grundpfeiler der regionalen Wirtschaft,
  • die Sorgen von Arbeitsuchenden, Auszubildenden,
  • gleiche Chancen für Frauen – nicht nur künstliche Sprachverformungen,
  • die Zukunft für junge Landwirte mit gesichertem Einkommen,-
  • Klimagerechtigkeit auch vor Ort, bei der die Menschen aber mitgenommen und nicht gegängelt werden,
  • ein würdevolles Leben der älteren Generation,
  • angemessener und bezahlbarer Wohnraum für alle Menschen in der Stadt und vieles mehr.

Der neuen Gruppierung gehört ein Kreistagsabgeordneter an. Wer sich für Links 21 interessiert oder mitmachen will, der findet unten die vorläufigen Kontaktdaten. Weitere Informationen gibt es bald.


Erreichbar ist die Fraktion in Kürze per Mail über pritzwalk@links21.de oder über die Postadresse Hartmut Winkelmann, Bahnhofstraße. 24, 16928 Pritzwalk. Ein Facebook-Account ist ebenfalls geplant.

PSZ

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.