Kriminalität

Vollmantelgeschosse im Teich


Wittenberge ….

Mitarbeiter des Wittenberger Ordnungsamtes informierten gestern Mittag die Polizei darüber, dass ein Zeuge beim Metallsuchen mit einer Magnetstange Munition gefunden hätte. Die Munition lag in einem öffentlichen Teich an der Bad Wilsnacker Landstraße. Aus dem Teich wurden 50 Vollmantelgeschosse gefischt. Dabei handelt es sich nach Angaben des hinzugerufenen Munitionsbergungsdienstes um russische Munition, welche nach dem zweiten Weltkrieg benutzt wurde. Die Patronen wurden geborgen und an den Munitionsbergungsdienst übergeben.

Quelle: Polizeidirektion Nord

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.