Frauen

Wieder einmal falsche Beamte am Telefon

Pritzwalk

Drei Pritzwalkerinnen im Alter von 50, 68 und 72 Jahren erhielten gestern nach 23.00 Uhr unabhängig voneinander einen Telefonanruf von einem Mann, der sich als Mitarbeiter des LKA vorstellte. Er gab den Frauen gegenüber an, dass eine Gruppe rumänischer Täter unterwegs sei und stellte dann Fragen zu den Lebens- und Vermögensverhältnissen der Angerufenen. Die Frauen gaben diese Daten nicht bekannt und beendeten das Telefonat. Ein Schaden entstand ihnen nicht. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Quelle: Polizeidirektion Nord

STELLENANGEBOT

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.