Groß Pankow

Abgelacht (81)

Tina will sich scheiden lassen. Ihr Anwalt sucht nach Gründen. „Trinkt er?“ „Nein.“ „Brüllt er, tobt oder schlägt er?“ „Auch nicht.“ „Wie stehts mit der Treue?“ Tina strahlt: „Damit kriegen wir ihn! Unser Jüngster ist nicht von ihm.“

####

Chef: „haben Sie gerade gesagt, ich wäre umoperiert?!“ Praktikant: „Sie haben doch gesagt: Ich war ne Sie.“ Chef: „Ich habe gesagt: Ich warne Sie!“

####

Das wird nicht mehr lange dauern, bis die richtigen Lockerungen kommen. Aber dann gehen wir sofort alle zusammen auf den Weihnachtsmarkt!

####

Wollte gerade Orangensaft auspressen und hab aus Versehn en Bier auf gemacht. Ich bin aber auch ein Schussel!

####

Wenn Chuck Norris in Berlin hobelt, fällt nur ein Spahn!

####

Die Chefs von Warsteiner, von Öttinger und von Krombacher gehen in die Kneipe. Der Chef von Warsteiner bestellt ein Warsteiner, der Chef von Öttinger bestellt ein Öttinger. Nur der Chef von Krombacher bestellt ein Wasser. Da fragen die anderen beiden: „Warum bestellst du denn kein Bier?“ „Na wenn ihr kein Bier trinkt, dann will ich auch keins.“

####

Corona überlebe ich, aber das erste Mal wieder Frühschoppen, das wird hart!

####

„Ich will Millionär werden, wie mein Vater!“ „Dein Vater ist Millionär?“ „Nein, aber er will auch Millionär werden!“

####

Ich hätte so vieles werden können im Leben. Und was bin ich heute? Müde.

####

Im nächsten Leben werde ich Papierkram. Der bleibt einfach liegen.

####

Alkohol hat sehr wenig Vitamine. Deshalb muß man relativ viel davon trinken!

####

Es gibt Weine, die mit den Jahren besser werden. Und dann gibt es Jahre, die nur mit Wein besser werden.

####

Mein Körper ist ein Tempel. Antik, verfallen, möglicherweise verflucht.

####

Ich hab gelernt: Meine Toleranz gegenüber Idioten ist heute sehr gering. Ich hatte eine gewisse Immunität gegen sie entwickelt, aber es gibt da draußen scheinbar immer neue Varianten.

####

Meine geheime Superkraft: Ich kann mich selber völlig aus dem Konzept bringen obwohl ich vorher gar keins hatte.

####

Straßeninterview in Corona-Zeiten: „Was halten Sie von Sex am Arbeitsplatz?“ „Nicht so viel, ich bin verheiratet und die Auswahl ist auch nicht so groß.“ „Darf ich fragen was sie beruflich machen?“ „Ich bin im Home-Office.“

####

Die Polizei sucht jemanden, der am Bahnhof Fahrräder klaut. Hab mich gleich mal beworben. Ein Nebenjob ist immer gut.

####

Liebe Politiker, kippt den Impfstoff ins Bier und öffnet die Kneipen, dann ist das Land in 8 Tagen durchgeimpft!

####

Nach der englischen und südafrikanischen ist jetzt eine brasilianischen Virusmutation entdeckt worden. Auf eine deutsche Variante müssen wir noch ein wenig warten. Es fehlen noch wichtige Formulare, Anträge und Genehmigungen.

####

Ich komm gerade vom Arzt. Mein Leben lang hab ich Wein, Bier, Schnaps und Likör getrunken. Nun sagt der Doktor mir, ich hätte Wasser in den Beinen. Das kann nur beim Zähneputzen passiert sein.

####

Mein Zahnarzt hat gesagt, dass ich eine Krone brauche. Endlich versteht mich einer!

####

Liebes Handy, hör mir mal gut zu: Wenn ich „dich“ schreiben will, dann will ich „dich“ schreiben und nicht „doch“! „Danke, geht dich.“

####

Mann kommt früher nach Hause und findet die Frau im Bett mit einem anderen: „Na toll, du vergnügst dich im Schlafzimmer und im Flur brennt das Licht!“

####

„Wenn irgendwann mal die Biergärten mit 50% weniger Plätzen öffnen, bitte ich die Leute, die Cola und alkoholfreies Bier trinken, zu Hause zu bleiben und den Platz nur den Profis zu überlassen.

####

Vater: „Früher durften wir in den Kneipen rauchen.“ Sohn: „Was sind Kneipen, Papa? … Papa, warum weinst du?“

####

„Wir haben uns lange nicht gesehen?“ „Jede Glückssträhne hat mal ein Ende.“

####

Treffen sich zwei alte Kumpels, sagt der eine: „Komm, wir gehen heute mal ins Spielcasino!“ Sie machen das, setzen sich an den Roulettetisch. Vor dem ersten Spiel fragt der eine: „Sag mal, wie oft hast du letzte Woche mit deiner Frau geschlafen?“ „Sechsmal!“ antwortet der Kumpel. „Und du?“ „Na auch sechsmal.“ „Gut, sechs und sechs macht zwölf – wir setzen alles auf die Zwölf.“ Gesagt getan, die Kugel läuft und es fällt die Null. Sagt der eine: „Siehste, wären wir beide ehrlich gewesen hätten wir jetzt gewonnen.“

####

„Du bist so süß, wenn du betrunken bist!“ „Du bist auch süß, wenn ich betrunken bin.“

####

Ich hatte immer viel Pech mit Männern. Der erste ist mir weggelaufen, der zweite nicht.

####

Das Artensterben weitet sich aus. Ich hab schon ewig keinen Zapfhahn mehr gesehen.

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.