Arbeit und Soziales

Schnelles Internet an jeder Milchkanne

Viele von uns sind praktisch von heute auf morgen ins Homeoffice geschickt worden. Kinder sollen von zuhause aus lernen, Lehrer/innen aus ihrem Wohnzimmer unterrichten. Doch oft fehlt die Grundvoraussetzung dafür: schnelles Internet. Vor allem ländliche Regionen sind abgehängt. Stefan Körzell (DGB Bundesvorstand) fordert den Staat auf, seine grundgesetzliche Aufgabe zu erfüllen und für gleichwertige Lebensverhältnisse zu sorgen: Dazu gehört flächendeckend stabiles Internet.

Quelle: PM DGB Bundesvorstand

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.