Die Linke.Pritzwalk

Stadtentwicklungsausschuß berät am Dienstag

Auch der Stadtentwicklungsausschuß trifft sich unter Corona-Bedingungen an einem ungewohnten Ort, der mehr Platz für die Einhaltung der Abstandsregeln bietet. Wie alle anderen Ausschüsse und die SVV nutzt man die Quandthalle am Hainholzweg. Am Dienstag, dem 09.02. um 18 Uhr beginnt die Sitzung.

Nach längerer Beratungspause stehen etliche Tagesordnungspunkte an. So wird es um die auf Forderung des Landesamtes für Bauen und Verkehr notwendige Präzisierung der Umbaufläche rings um Stadtbibliothek und Kulturhaus sowie der Umsetzungsplan für den Stadtumbau der nächsten Jahre an. Letzterer wird kontinuierlich fortgeschrieben, d.h. zeitlich und objektbezogen präzisiert. Hierbei ist erfahrungsgemäß mit strittigen Diskussionen zu rechnen.

Die regionale Kooperation der Kommunen muß auf eine neue, sich verändernden Förderbedingungen angepaßte Grundlage gestellt werden. Wittstock hat in den vergangenen 10 Jahren die Koordination der beteiligten Kommunen übernommen – jetzt muß Pritzwalk stärker ran. Auch darüber ist zu beraten.

Zur Diskussion stehen ebenfalls planungsrechtliche Schritte zum Eigenheimbau in Pritzwalk-Süd an den sogenannten „Sieben Schwaben“ sowie am „Goetheweg Süd“ auf dem Trappenberg.

Für die dringend notwendige neue Elektroanlage der Jahnschule sowie die Neugestaltung von deren Innenhöfen sollen die Weichen auf Grün für die Beantragung entsprechender Fördergelder gestellt werden.

Informationen erhalten die Ausschussmitglieder zu den investitionsrelevanten Positionen des geplanten Stadthaushaltes für 2021 sowie zum neuen Planungsstand der vorgesehenen Umfeldgestaltung des Pritzwalker Kulturhauses.

Bürger können natürlich am öffentlichen Teil der Sitzung teilnehmen und sich zu Beginn und am Ende mit Fragen zu Wort melden.

Zur Tagesordnung >>

PSZ

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.