Coronavirus

Der neuste Hollywood-Schocker kommt in die Kinos: „Impf langsam“

In Fachkreisen wurde schon lange darüber gemunkelt – die Geschichte bot sich einfach zu sehr an. Jetzt hat Hollywood zugeschlagen. Mit dem jungen, unverbrauchten Star Jens „Corona“ Spahn in der Hauptrolle geht man an den Start: „Impf langsam“. Trotz übersichtlicher Handlung bietet die Story vielseitige Wendungen und unnötige Überraschungen.

Jens Spahn wurde bereits für die nachfolgenden Filme „Impf langsam – Teil II und III“ vertraglich gebunden. Bleiben wir gespannt!

PSZ Filmkritik

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.