Jugend

Party und Ansammlung aufgelöst

Wittenberge …

Ein Zeuge beschwerte sich gestern gegen 20.00 Uhr bei der Polizei über eine Lärmbelästigung aus einer Wohnung einer 17-jährigen Wittenbergerin in der Bahnstraße, woraufhin Polizeibeamte in der Wohnung die Mieterin und acht Partygäste antrafen. Die Personalien (Deutsche im Alter von 15 – 17 Jahren) wurden aufgenommen, Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die Eindämmungsverordnung eingeleitet und die Daten an das Gesundheitsamt weitergeleitet. Das Treffen wurde aufgelöst, sieben Personen erhielten einen Platzverweis.

Gegen 21.00 Uhr rückten Polizeibeamte zu einem Parkplatz in der Lenzener Chaussee aus, weil dort eine Gruppe offenbar erheblichen Lärm verursachte. Insgesamt konnten sechs Personen (Deutsche im Alter von 18 – 26 Jahren) aus sechs verschiedene Haushalten angetroffen werden, die sich in einem Kleintransporter zusammengefunden hatten. Auch hier wurden die Personalien an das Gesundheitsamt weitergeleitet, Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und Platzverweise ausgesprochen.

Quelle: Polizeidriektion Nord

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.