Coronavirus

Weitere Seniorenheime von Infektionen betroffen (14.01.)

Die Corona-Zahlen für die Prignitz werden nicht besser. Aktuell sind 625 Menschen mit dem Virus infiziert, 35 mehr seit gestern. Seit dem Frühjahr waren es 1.580 Prignitzer. Allein 166 Fälle gibt es in Pritzwalk. Infektionsschwerpunkte in der Dömnitzstadt sind die Altenpflegeheime.

Aktuell gibt es positive Testergebnisse bei Bewohnern weiterer stationärer Pflegeeinrichtungen des Landkreises. Betroffen sind die Seniorenresidenz in Sadenbeck sowie das AWO Haus der Lebensfreude in Perleberg. Das Gesundheitsamt steht in enger Verbindung mit den Einrichtungen.

Gestorben im Zusammenhang mit Corona sind nun im Kreis insgesamt 63 Personen, 7 mehr als gestern.

Täglich aktualisierte Zahlen des Landkreises zur Corona-Lage in der Prignitz finden Sie auf unserer Webseite überall wo Sie dieses Zeichen sehen >>

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..