Coronavirus

Anträge auf Notbetreuung sind heute abgearbeitet – 37,9% aller Kinder sind dabei

Der Lankreis Prignitz informierte heute zum Stand der Abarbeitung von Anträgen auf eine Notbetreuung von Kindern trotz Schließung der Einrichtungen durch Corona. Es gingen insgesamt 1.933 Anträge beim Kreis ein. 1.867 sind bereits abgearbeitet, die letzten 66 sollen am heutigen Freitag folgen. 94% der Anträge wurden bewilligt. Damit sind 37,9% aller Kitakinder in der Notbetreuung untergebracht.

Ob die Kindereinrichtungen ab 18.02. wieder öffnen können, entscheidet der Landkreis Prignitz je nach Stand des Inzidenzwertes. Wenn dieser unter 300 sinkt wäre es theoretisch möglich. Die Kreisbehörden wollen dazu Mitte kommender Woche eine Entscheidung treffen.

PSZ aktuell

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.