Außenpolitik

Freiheit für Julian Assange!

Heute entscheidet ein britisches Gericht über die mögliche Auslieferung des seit Jahren unter zweifelhaften Anschuldigungen inhaftierten Journalisten und Whistleblower Julian Assange.Wird er an die USA ausgeliefert, droht ihm dort ein unfairer Prozeß und eine Gefängnisstrafe von 175 Jahren, um ihn lebenslang mundtot zu machen. Er hatte Beweise für zahlreiche Kriegsverbrechen der US-Amerikaner veröffentlicht.

„In den USA würde Assange lebendig begraben.“ schreibt heute die „Zeit“.Wo bleibt hier der Einsatz Deutschlands für die Menschenrechte, Herr Maas? Sie tun sich doch sonst auf diesem Gebiet so wichtig!

PSZ

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.