Coronavirus

Corona-Quarantäne jetzt in zwei weiteren Pritzwalker Kindereinrichtungen (Stand: 16.11.)

Wie der Landkreis Prignitz am Sonntag meldete, sind nach dem Kontakt mit einer positiv getesteten Person im Hort „Regenbogen“ und in der Kita „Kinderland“ verpflichtende Quarantäne-Massnahmen bis zum 25.11. angeordnet worden.

Im Hort „Regenbogen“ sind 18 Kinder, zwei Hortnerinnen und ein Auszubildender betroffen. In der Kita „Kinderland“ handelt es sich um 11 Kinder und einen Schülerpraktikanten. Für alle Betroffenen erfolgen die Testungen in dieser Woche.

Weiterhin verbleiben einzelne Gruppen im OSZ Wittenberge sowie der Kita „Tausendfüßler“ in Pritzwalk in Quarantäne.

In der Prignitz wurden am Wochenende zwei neue Corona-Infektionen registriert. Die Gesamtzahl der aktuellen Fälle im Kreis beläuft sich damit zur Zeit auf 78. Damit beträgt der sogenannte Inzidenz-Wert, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen, im Landkreis 30,3. Bleibt der Wert fünf Tage unter 50, könnte die Prignitz ihren Status als Risikogebiet verlieren.

PSZ aktuell

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.