Kommunales

Am Bahnhof: Provisorische Bushaltestellen

Am Mittwoch informierte uns eine Anwohnerin, dass über Nacht die Parkplätze in der Straße Am Bahnhof auf der Seite Richtung Lindenstraße gesperrt waren. „Ab 4.11.“ stand da. Das war genau das Datum. Etwas überraschend, diese Ausschilderung.

Es gab eine ganz praktische Erklärung: Im nun als Parkplatz gesperrten Bereich wurden drei provisorische Bushaltestellen eingerichtet. Dies erfolgte in Zusammenhang mit den Bauarbeiten am Bahnhofsvorgelände.

So langsam wird es schwierig für die autofahrenden Bewohner von Bahnhofsstraße und Am Bahnhof. Neben den geschilderten neuen Einschränkungen gilt bereits seit gut einer Woche auch ein Parkverbot für die gesamte Bahnhofstraße auf der nördlichen Straßenseite vom Bahnhof und fast zur Doerfelstraße. Die andere Seite ist ja von jeher nicht für den normalen Parkbetrieb freigegeben. Die Parkplätze am Platz des Friedens und rechts des Bahnhofes sind jetzt schon arg ausgelastet.

Wie lange die Sperrungen und die Verlegung der Haltestellen andauern werden ist noch nicht bekannt.

HW / Fotos: PSZ, Privat

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.