Coronavirus

Pritzwalk: Kita-Gruppe wegen einem Coronafall geschlossen

Gerüchte schwirrten seit gestern Abend massenweise durch die Stadt: Eine ganze Kita in Pritzwalk sei wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen worden. Auch unsere Redaktion und die Kollegen der anderen Medien wurden spätestens seit heute früh sehr oft nach Details gefragt. Die können wir jetzt liefern:

Es ist keine ganze Kita geschlossen worden! In einer Gruppe der Kita „Tausendfüßler“ in Pritzwalk-Nord wurde gestern bei einem Kind das Coronavirus festgestellt. Die Stadt als Träger der Einrichtung und das Gesundheitsamt des Landkreises reagierten sofort. Die betroffene Kita-Gruppe wurde mit sofortiger Wirkung geschlossen. Alle Kinder aus der Gruppe werden jetzt auf das Virus getestet. Die Eltern der Kinder informierte man am gestrigen Abend telefonisch über die Lage. Dies bestätigte die Stadtverwaltung Pritzwalk auf unsere Nachfrage.

PSZ aktuell / Hartmut Winkelmann / Foto: HW

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.