Kriminalität

Wieder ein Anschlag auf Landwirtschaftsfahrzeug

Halenbeck-Rohlsdorf

Am Dienstag kam es zu der Beschädigung eines Schneidewerkes eines Häckslers, weil dieser gegen 10.00 Uhr auf einem Maisfeld zwischen den Ortsteilen Warnsdorf und Brügge Mäharbeiten durchgeführt hatte und offenbar Metallteile auf dem Feld deponiert worden waren. Bislang unbekannte Täter hatten diese zuvor wohl in der Ernte versteckt. Insgesamt 14 Messer wurden beschädigt, woraufhin ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 10.000 Euro entstand. Glücklicherweise geriet die landwirtschaftliche Maschine nicht in Brand. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: Polizeidirektion Nord

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.