Geschichte

Museumsnacht am 9.10. in kleinerer Form

Ganz ausfallen sollte die Pritzwalker Museumsnacht 2020 wegen der geltenden Coronabeschränkungen nun doch nicht. Das Museumsteam hat sich eine kleinere Variante ausgedacht. Am Freitagabend ab 18 Uhr wird in den Innenhof eingeladen. Das Gebäude wird bunt illuminiert, Museumsführungen werden angeboten und Schüler des Gymnasiums führen Szenen zur Stadtgeschichte auf. Das Wittstocker Saxophonquartett sorgt für die musikalische Umrahmung.

Der sonst übliche Rundgang durch verschiedene historische Stätten Pritzwalk fällt diesmal aus.

Coronabedingt wird die Zahl der Besucher über den Zugang zum Innenhof der Museumsfabrik begrenzt. Eintritt wird nicht verlangt.

PSZ / Foto: Museumsfabrik, Stadt Pritzwalk

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.