Demokratie

Anja Kramer bleibt Bürgermeisterin in der Gemeinde Plattenburg

Unklar bei der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Plattenburg war eigentlich nur, ob genug Wählerinnen und Wähler in eines der 13 Wahllokale gehen würden, damit das Mindestquorum geschafft würde. Anja Kramer ist bereits in der vergangenen Wahlperiode Verwaltungschefin in ihrer Gemeinde gewesen. Sie wird auch in den nächsten Jahren Bürgermeisterin bleiben, denn obwohl sie einzigste Bewerberin um das nicht immer einfache Amt war, gaben am Ende ca. 40% der Wahlberechtigten ihre Stimme ab. Mit 1.131 Stimmen schaffte Anja Kramer mehr als 90% Zustimmung. „Ich bin wirklich sehr glücklich mit dem Ausgang der Wahl.“ sagte die Gewählte der MAZ am Sonntagabend.

Wir gratulieren herzlich!

Hartmut Winkelmann / Foto: BVB FW

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.